AT Edition
[ AT Edition aktuell | Neuerscheinungen | Suche | Katalog | Kontakt ]

AT Edition Neuerscheinungen Präsentationen AT Edition

AT Edition


Klosbachstrasse 107
CH-8032 Zürich

Telefon: +44 44 2517505
Fax: +44 44 2517506
eMail: ate@at-edition.de



Fresnostr. 2
D-48159 Münster

Telefon: +49 251 20079610
Fax : +49 251 231972
eMail: ate@at-edition.de



Krotenthallergasse 10
A-1080 Wien (Josefstadt)

Telefon: +43 01 4095661
Fax: +43 01 4095697
eMail: ate@at-edition.de

Neuerscheinungen

Gerhard Brandl
Aufbruch aus der Isolation

Christa Rebbe
"War ich denn nie eine Blume..."

Molla Demirel
Verborgene Liebe




Gunter Presch, Martina Omansen
lyranze, mergentum und andere neue wörter

Hanna Strack
Spirituelle Reise zur Gebärmutter

Nicole Glocke
Aber der Mensch lebt nicht nur für sich allein

Freerk Bulthaupt
Öffnungen

Ines Karlen
Mein Arbeitsleben - Der Hölle gleich

Werner Schock
Überschreitender Geist

Gerhard Brandl
Thema: Leben - Gabe und Aufgabe

Norbert Cobabus
Laizismus und Menschenrechte

Werner Schock
GeistPerspektive

Frank Peter Geinitz
Ausschnitte aus der gemeinsamen Geschichte Deutschlands und Frankreichs vom 9. bis zum 20. Jahrhundert - Versuch einer Aufarbeitung von 1.200 Jahren wechselvoller Beziehungen

Bernhard Siever, Volker Schult
Abenteuerlust und Fernweh

Friedhelm G. Vahsen
"Teenagerschwangerschaften können aus gelegentlichen Sexualkontakten entstehen."

Werner Schock
Geistwirklichkeit

Gregor Luks
Fjodor Dostojewskijs Roman "Schuld und Sühne" aus neun Perspektiven

Ludwig Coenen
Immanuel Kant: "Sparsamkeit ist keine Tugend"

Marcel Labitzke
Marius - Der verleumdete Retter Roms

Gerhard Brandl
Vorsicht - Nachsicht - Einsicht

Barbara Wiethaler, Peter Litvai
Der Traum vom roten Mercedes

Andreas Kruber
iFacebook

Safeta Obhodjas
Mert, ein Deutschtürke im Abseits

Sabine Weber-Bublitz
Poetica

Mary Schmidt
Notizen aus der pädagogischen Provinz

Wilhelm Middeler
Zwischen Synagogenbrand und Reifeprüfung 1938-1955

Hossain Raihani
Die kleinen Helden

Wolfgang Ludwig A. Hermann
"Ich bin nun Preuße - mögt Ihr meine Farben?"

Reza Madjderey
Bin ich schon integriert? Oder zu viel?


weitere Neuerscheinungen...
Buchpräsentation

Molla Demirel
Verborgene Liebe

Im Rahmen der Münsteraner Wochen gegen Rassismus präsentiert der Verein Kaktus ünster e.V. den Band von Molla Demirel, Demirel, Verborgene Liebe
2014, 240 S., 13.90 EUR, br., ISBN 3-89781-199-7
Einführung: Dr. Michael J. Rainer (1. Vorsitzender)
Musik: Isabel Lipthay, Nedim Sahin und David Heinrich

SA 21.03.2015, 17:30h: Radio Kaktus Münster, Verspoel 7-8

Buchpräsentation

Ines Karlen
Mein Arbeitsleben - Der Hölle gleich

Die Autorin schildert ehrlich und offenherzig, wie in reichen und akademischen Familien mit Angestellten wirklich umgegangen wird. Respektlosigkeit, Tyrannei, Gier und Geiz sind an der Tagesordnung.

Da waren Arbeitgeber, die zwar im Geld schwammen, sich jedoch keinerlei Gedanken über das Wohlergehen ihrer Beschäftigten machten. Vereinbarungen wurden oft nicht eingehalten, Urlaubsansprüche nicht respektiert oder es wurde gar "vergessen" die Angestellten anzumelden. Mobbing und Intrigen waren häufig an der Tagesordnung, was einen negativen Einfluss auf die Gesundheit der Autorin nach sich zog.




Impressum/Kontakt